Follow by Email

Freitag, 28. September 2012

Die ersten 20.000 Besucher: Ein Rückblick

Abteilung: Jubiläen, die die Welt nicht braucht

Ich nehme die 'große 2' mal  zum Anlass, einen kleinen Rückblick zu wagen:

[Meine verehrten Festgäste: Bitte stellen Sie jetzt das Rauchen ein und hören mit dem Getuschel auf!]


Im April diesen Jahres - habe ich sozusagen über Nacht, den Duderich in's Leben gerufen: Mir kommt es vor, als wäre es Jahre her.

Mein allererster Post war relativ nichtssagend, aber (tara!) mein erster Auftritt als Blogger.
Hmm.

Nicht mehr Esprit als eine Steuererklärung und nicht mehr Spontanität als ein Chamäleon.

Na ja, unprätentiös, aber da muss ich wohl mit leben...
(Verdammt! Ich hätte direkt eine Revolution ausrufen sollen! BÄNG! Hier bin ich, und so ..!)

Aber  nein... Chance verpasst.


(...)

Es ist ja noch nicht wirklich viel Zeit vergangen, seit der Geburtsstunde dieses Blogs, meine offenen Briefe an den Verfassungsschutz waren für mich persönlich aber das absolute Highlight!
Ihr glaubt gar nicht, wie viel Spaß ich beim Verfassen dieser albernen Posts hatte!
'Anonymus', meine Schöpfung eines maßlos naiven Fundamental-Linken. Und ich selbst habe mich neu erfunden, als vorauseilend Gehorsamer (der Verfassungsschutz liest ja mit!).
Ich habe dann natürlich diese Posts als Anonymus kommentiert...

Manchmal, aber kamen Zweifel bei mir auf, ob diese Briefe wirklich ausschließlich als Satire durchgehen...

Ein echter 'Anonym' (nicht von  mir) hat geschrieben:
"was für ein duckmäuser, der duderich!"
[Ich hoffe immer noch, dass dies ernst gemeint war, auch als Solidaritätsbekenntnis zum Anonymus.]
Fand ich total süß!

(,,,)

Das am meisten aufgerufene Post war... (ach klickt doch einfach auf Duderichs-Hitliste!)
Ja, genau!
Ich war betrunken, erzürnt, betroffen und in der Verfasstheit eines In-den-Seilen-Hängenden, als ich dies schrieb. Die Tippfehler ließ ich aus Authentizitätsgründen unkorrigiert. Der Text ist nicht wirklich gut, aber wenn jemand den (Zitat)Titel dieses Postes bei Google eingibt - dann landet er (5. Platz) bei mir, hehe.

Nur, damit ihr eine Vorstellung bekommt: Der oben  beschriebene Post führt mit 1319 Clicks vor dem Zweiten mit 763.

(...)

Sehr, sehr peinlich für mich war meine überstürzte Werbung für Freiwillig frei!
Bin spontan auf diesen Haufen hereingefallen. Bin denen in die Falle gelaufen sozusagen. Habe nicht groß recherchiert und auf meinem Blog Werbung für diese Arschlöcher gemacht.
Es lief dann ein Hin und Her zwischen Gesinnten jener (Web-)Seite und Gleichgesinnte und mir auf der anderen  Seite. Das Resultat war der absolute Rekord in der Sparte "Kommentare". 94! Sehr lesenswert für (geduldige) Verfasser von Doktorarbeiten mit dem Thema 'Rabulistik'.

(...)

Ein Dankeschön noch mal an Don M. Tingly für seine Gastbeiträge!

Ein Dankeschön an alle Blogger, die mich bislang verlinkt haben!

Ein Dankeschön an meine Stammleser und -kommentatoren. Ich muss Euch nicht namentlich nennen! :)


Ich freue mich über die Leser, die ich bei der Stange halten konnte, und ich freue mich über neue Leser.

Kurz:
Ich freue mich über/ und auf Euch! :)




Kommentare:

  1. Ich habe Deinen Blog ja erst gestern entdeckt, finde ihn aber wirklich sehr gelungen und habe ihn bei mir gleich mal verlinkt. Auf die nächsten 20.000 Zugriffe! :-)
    Gruß,
    Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Schön einen neuen Leser gewonnen zu haben! Habe Dich (wie in anderen Kommentar bereits erwähnt) ebenfalls verlinkt.

      Gruß, Duderich

      Löschen