Follow by Email

Mittwoch, 5. September 2012

Scheideweg am Zebrastreifen

Heute ist der Duderich mal unpolitisch(?) und lässt die Welt, ausnahmsweise von mir unkommentiert, einen weiteren Schritt in den Abgrund tun.

Vielmehr möchte ich Euch Nerds, die Ihr in den Untiefen des Internets auf meiner Seite gestrandet seid, herausfordern:
"Ich geh' meistens bei Rot - denn das macht mir Spaß find' ich scharf!" [Update]
Von wem stammt diese Songzeile?

Auflösung und nachfolgende Gedanken zu dieser Zeile werden alternativ gepostet:
  •  nach 10 Kommentaren (außer meinen)
ODER
  • beim Treffer (die Auflösung kann ich mir dann sparen )
ODER
  • ansonsten (erst) am 22.12. (falls das Posten nicht zuvor vom Weltuntergang vereitelt wurde)



Dann googelt mal schön!

P.S.: Es ist ausdrücklich erwünscht, in's Blaue zu raten, im Nebel zu stochern, oder Hühnerinnereien zu befragen!

Kommentare:

  1. "Der Gestrandete" meint: das ist sicher eine verloren gegangene Zeile aus der Urversion des "Sonderzug nach Pankow" von Udo Charles Lindenburger.

    Gute Nacht :)

    AntwortenLöschen
  2. Ambitioniert, aber falsch!

    Selber Gute Nacht! :P

    AntwortenLöschen
  3. Muss es nicht heißen "denn das find´ ich scharf"? Oder gibt es mehrere Liedchen mit ähnlichen Textzeilen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gottverdammt! Du hast recht! Ich hätte schwören können...
      Da ich Dir aufgrund dieser sachkundigen Frage unterstelle, dass Du auch den Interpreten kennst hast Du dies Herausforderungen gewonnen!

      Kaum zu glauben, dass das noch Jemand kennt!

      Glückwunsch!

      Nachfolgende Gedanken dazu also wie versprochen heute abend.

      ... wie peinlich!

      Löschen
  4. Moin Moin,

    vielleicht einer von vier Beatles, John, George, Paul, oder Ringo. Die Abbey Road mit den Simpons, ist doch Wink mit einem Zaun. Klär uns auf, ich sterbe mal wieder vor Neugier.

    Gruß Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Werner,
      neenee, so einfach wollte ich es nicht machen. Ist ein gaaaanz altes Lied von Marius M.W.
      Also, sterben vertagen! :-)

      Löschen
  5. ...
    "Die Ampel zeigt Rot
    und das heißt Halt
    Doch wenn du wartest
    Dann wird es auch Grün,
    bald

    Und Grün heißt nicht gehen,
    das heißt nur du darfst
    Ich geh' meistens bei Rot
    Denn das find' ich scharf"

    (Marius Müller Westernhagen: Ich geh meistens bei Rot)

    AntwortenLöschen
  6. Ich danke dir vielmals, ein Morgen mit einem Lächeln ist ein guter Morgen. Rat angenommen, vertagt.

    Einen Schönen Tag und Gruß

    Werner

    AntwortenLöschen
  7. "ein Morgen mit einem Lächeln ist ein guter Morgen" Wahre Worte, gelassen in die Tastatur getippt...

    Auch Dir einen schönen Tag!

    Gruß, Duderich

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.