Follow by Email

Montag, 21. April 2014

Zwei hübsche blonde Frauen, die Jimi Hendrix spielen

Abteilung: Zwei Überraschungs-Eier zu Ostern

Reinziehen!




Und in der Konsequenz Frauen mehr zutrauen, als man vom Äußeren schließen mag.

Klingt das jetzt sexistisch oder emanzipatorisch?

Vermutlich beides...

Egal, hebt Eure müden, fetten Ärsche vom Sofa und rockt mit!

Euer dialektischer Duderich


Kommentare:

  1. Endlich mal ein Artikel, bei dem es nicht vor allem um DICH selbst geht.
    Oder irre mich etwa...?

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Duderich!
    Die zwei ¨"hübschen blonden Frauen" sind mir bekannt und die können die Gitarren wirklich optimal nutzen. Über Geschmacksfragen lässt sich bekanntlich vortrefflich streiten:

    Als alter und immer noch Blues-Freak liebe ich allerdings mehr die ruhigeren Gitarrentöne, mag ne' gute Rhytmusgitarre und tolle Stimmen.

    Sexistisch? Kann ich als Mann wohl nicht wirklich vorurteilsfrei bewerten.
    Frauenstimmen waren für mich schon immer so etwas wie das Sahnehäubchen in der Musik.
    Z.B. mag ich Bonnie Raitt ausgesprochen gern! Besonders ihre LP "Road Tested".
    Nachträglich auch liebe Ostergrüsse von mir, Troptard.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Troptard,
      ganz liebe Ostergrüße zurück!

      Löschen